Anmeldung/Detailinformationen Bezahlung

Sie können sich schriftlich oder telefonisch anmelden. Nach der Anmeldung - nach Eingang berücksichtigt - ist die Platzreservation verbindlich und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen ( AGB ) werden Vertragsbestandteil. Sie erhalten nach der Anmeldung das Detailprogramm mit den nötigen Informationen.

 

Es ist eine Anzahlung von 50% innerhalb 20 Tagen zu leisten. Der Restbetrag ist bis 30 Tage vor Angebotsbeginn zu überweisen. Sollten Sie weniger als 30 Tage vor Angebotsbeginn buchen, ist der gesamte Betrag sofort zur Zahlung fällig.

 

Teilnehmervoraussetzungen

Für sämtliche Angebote / Touren ist eine gute Gesundheit und eine der Ausschreibung entsprechende Ausrüstung erforderlich. Die konditionellen und technischen Voraussetzungen gemäss Ausschreibung müssen erfüllt sein. Wenn ein/e Teilnehmer/in diese nicht erfüllt, kann ich die/den Teilnehmer/in vom Anlass ausschliessen. Bei Ausschluss aus den genannten Gründen erfolgt keine Rückerstattung.

 

Gruppengrösse

ca. 12 Teilnehmende pro Wanderleiter, bei individuellen Angeboten ist auch eine abweichende Gruppengrösse möglich.

 

Durchführung

Die Angebote / Touren finden grundsätzlich statt. Ich behalte mir jedoch vor, das Angebot / die Tour wegen zu wenig Anmeldungen oder höhere Gewalt abzusagen.

 

Leistungen ( inbegriffen )

  • Tourenorganisation und - Leitung
  • Weiteres gemäss Ausschreibung

Leistungen ( nicht inbegriffen, ausser ausdrücklich in Ausschreibung vermerkt )

  • An und Rückreise sowie Fahrtkosten während der Tour
  • Zwischenverpflegung, Getränke
  • Unvorhergesehene Preisaufschläge
  • Materialmiete
  • Versicherungen

Material

Das benötigte Material für das Angebot / die Tour wie Schneeschuhe, ( Teleskop- ) Stöcke, LVS, ( Lawinenverschüttetensuchgerät ) Schaufeln etc. kann ich solange vorrätig, bei Ihrer Mitteilung organisieren.

Beschädigungen an und Verlust von ausgemietetem Material ist Sache der Mietenden / Teilnehmenden und werden vollumfänglich in Rechnung gestellt.

 

 

 

 

Rücktritt durch Sie

Sollten Sie auf die Teilnahme verzichten, bitte ich Sie um sofortigen schriftlichen Bescheid.

 

Ich verrechne folgende Beträge bzw. Prozentwerte des Gesamtpreises:

 

Bei Ihrem Rücktritt fällt in jedem Fall eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50 an; zusätzlich stelle ich folgende Prozentwerte des Gesamtangebotspreises in Rechnung:

 

  • 29 bis 20 Tage vor Angebots-/Tour Beginn: 30%             
  • 19 bis 10 Tage vor Angebots-/Tour Beginn: 50%                           
  • 9 bis 3 Tage vor Angebots-/Tour Beginn: 80%                            
  • 2 Tage bis Angebots-/Tour Beginn und während des Angebots der Tour : 100%     

    

Als Stichtag gilt der Poststempel.

Kosten für bei mir bestelltes Material verrechne ich Ihnen grundsätzlich.

                                        

Alternativ können Sie jedoch eine Ersatzperson vermitteln, die an Ihrer Stelle unter gleicher Bedingungen den Vertrag eingeht.

 

Programmänderung/Rücktritt durch mich

Grundsätzlich finden die Angebote/Touren bei jeder Witterung statt, dennoch hat die Sicherheit Priorität. Deshalb behalte ich mir vor, das Programm den Wetterverhältnissen und der Verfassung der Teilnehmenden anzupassen. Dazu gehört auch, dass ich bei ungünstigen Verhältnissen bei Bedarf nach Alternativen in anderen Gebieten suche.

Kann ein Angebot/eine Tour nicht durchgeführt werden ( z. B. infolge höherer Gewalt), erstatte ich Ihnen die bereits einbezahlten Beträge zurück. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

 

Versicherung/Haftung

Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie über einen hinreichenden Versicherungsschutz ( Unfall, Krankheit, Haftplicht, Annullation etc.) verfügen.

Die Mitgliedschaft bei der Rega (Schweizerische Rettungsflugwacht) empfehle ich Ihnen.

Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Es gilt liechtensteinisches Recht. Gerichtsstand ist Vaduz.

 

Der in diesem Dokument erwähnte Tourenanbieter verfügt über eine Berufshaftpflichtversicherung von CHF 10 Mio. bei der Allianz Suisse Versicherungs- Gesellschaft AG.

Police Nr. B20.6.062.822

Die Versicherung ist gültig für Schäden, die auf der ganzen Welt mit Ausnahme von USA und Kanada eintreten.